Krankengymnastik: Die Krankengymnastik beinhaltet planmäßige, individuelle aktive und passive Maßnahmen zur Dehnung, Kräftigung und Stimulation von Strukturen des Körpers. Sie beinhaltet außerdem eine therapeutische Anleitung zur aktiven Bewegungsübung. Ziel ist es, Funktionsstörungen und Fehlentwicklungen zu beseitigen und Haltungs- und Entwicklungsstörungen auszugleichen.